Aktuelles

Hydraulikschläuche zu entsorgen? So geht es richtig!

Hydraulikschläuche sind Sonderabfall

Gebrauchte Hydraulikschläuche dürfen keinesfalls einfach im Gewerbeabfall entsorgt werden. In der Regel sind die Schläuche ölverschmutzt und werden den sogenannten ölverschmutzten Betriebsmittel zugerechnet, die als gefährlicher Abfall klassifiziert sind. Die offizielle Entsorgungsbezeichnung wie folgt lautet:

Aufsaug- und Filtermaterialien (einschließlich Ölfilter a. n. g.), Wischtücher und Schutzkleidung, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind. Der dazugehörige Abfallschlüssel lautet 150202.

Dieser Schlüssel dient auch als Entsorgungsbezeichnung für andere ölverschmutzt Abfälle. Aber Achtung: Aufgrund der hohen Festigkeit (Stahlgewebe) sind Hydraulikschlauchlängen von über 40 cm bei den meisten Entsorgungsunternehmen von der Entsorgung ausgeschlossen.

Nicht so bei uns. Wir entsorgen ihre Hydraulikschläuche, in allen Längen und ob mit und ohne Befestigungsflansche und Hydraulik-Kupplungen, und das im Nachweis.

Selbstverständlich entsorgen wir aber auch ihre anderen ölverschmutzten Abfälle, wie

  • benutzte Ölbindemittel oder ölige Sägespäne
  • Putzlappen, ölig/fettig
  • Öl- und Fettpapiere
  • Dichtungen
  • Luftfilter, Dichtungen, Ölfilter, Kraftstofffilter (entleert), Getriebeölfilter
  • Öldosen- und Frostschutzgebinde aus Kunststoff (entleert, bis 20 ltr.)
  • verölte Kleinteile
  • Schutzkleidung, wie Handschuhe, Einweganzüge, etc.
  • verölte Kartonagen oder Verpackungsmittel (kein Styropor)
  • ölige Kunststoff- und Gummiteile
  • Metallbehälter bis 2 Liter Volumen

Nicht enthalten sein dürfen:

Schleifschlämme, ölhaltig, Gebinde die Säurereste und/oder Pestizide enthalten haben, verölter Bauschutt, asbesthaltige Autoteile (Bremsklötze/belege), Altlacke, Altfarben, Spraydosen, sonstige Fremd- und Störstoffe. Aber auch dafür bieten wir Ihnen andere Entsorgungswege.

Fragen Sie einfach bei uns an, wir finden die richtige und eine wirtschaftliche Entsorgungslösung für Sie.

Kontakt: Herr Rolf Wutschke
Telefon 05541 9870-26
rolf.wutschke@stemmer-gruppe.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Mit freundlichen Grüßen

Herr Rolf Wutschke
Vertriebsleiter

Tel. 05541 9870-26
Fax 05541 9870-72
rolf.wutschke@stemmer-gruppe.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die grundlegende Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. Zum anderen werden Cookies eingesetzt, um die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.